Räumlichkeiten


für weitere Fotos bitte den Link "Räumlichkeiten" anklicken!

Unser Kindergarten „St. Josef“ liegt im Herzen von Merchweiler, dennoch verkehrsberuhigt im Zentrum der Kath. Pfarrgemeinde, direkt hinter der Kirche. Unser Haus ist sowohl von der Poststraße, der Pfarrgasse als auch von der Kirchenstraße her durch Fußwege zu erreichen. In den angrenzenden Gebäudekomplexen befindet sich die Seniorenresidenz „St. Barbara“, das Kath. Vereinshaus, die Pfarrbücherei und das Jugendheim. Ein besonderer Vorzug unseres Standortes ergibt sich aus der zentralen Lage im Ortskern mit der Anbindung an diverse Geschäfte, den Wochenmarkt, die Allenfeldschule, dem Merchtal und dem öffentlichen Nahverkehr.



Aussengelände

Die parkähnlich gestaltete Spielanlage ist in mehrere Ebenen aufgeteilt. Die obere Fläche direkt am Kindergarten, die mit Verbundsteinen gepflastert ist, ermöglicht das Spielen der Kinder an Spieltischen oder auch auf Spielteppichen im Freien. Im Bereich vor der Kindergartenküche haben alle Kinder die Möglichkeit, Getränke zu sich zu nehmen oder im Freien zu frühstücken. Nachmittags kommt hier an heißen Tagen die Badezone mit Planschbecken zum Einsatz. In der zweiten Ebene steht das Gartenhaus, in dem die Sandspielsachen, Hüpfbälle und Hüpf-Pferdchen, Stelzen, Kissen, Decken und ähnliche Dinge untergebracht sind. Auch die Gartengeräte der Kinder werden hier aufbewahrt. Neben der Spielwiese, die mit schattenspendenden Bäumen bepflanzt ist, lädt eine Sandfläche von 66 m² mit einem angrenzenden überdachten Sandkasten von 25 m² die Kinder zum Sieben, Buddeln und Sandkuchen backen ein. Zusätzlich ergänzen fünf Federwippen hier das Spielangebot.

Zwischen Büschen und Hecken die sich zum Versteckspielen und Häuschen bauen anbieten, gelangt man über zwei Hangrutschbahnen auf die untere Ebene. Wer mag, kann auch den Zugang über die neu gebaute Treppe wählen. Dort befindet sich neben einer Vogelnestschaukel, einem Klettergerüst und einer Gruppenfederwippe auch eine große Spielkombination mit zwei Türmen, Wackelbrücke, Freeclimbingwand, Röhrenrutschbahn und vielen weiteren Bewegungsmöglichkeiten. Diese stellt für die Kinder die größte Attraktion dar.

Wer sich ausruhen möchte, findet mit Sicherheit unter den beiden Apfelbäumen ein schattiges Plätzchen. Außerdem befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite ein Grillplatz, der die Möglichkeit zu Grillfesten mit Eltern und Kindern bietet.

Außer der Grünanlage hinter dem Gebäude, steht den Kindern zusätzlich noch ein großer Vorhof zur Verfügung. Hier werden vor allem die Fahrzeuge, wie Roller, Dreiräder, Bobbycars und Fahrräder eingesetzt und so manches Kind konnte hier schon das Fahrradfahren erlernen.